Unter den Relais steht nun auch der Typ „Lastabwurf“ zur Verfügung.

Die Spule von Lastabwurf-Relais kann einem Klemmenblock zugeordnet werden und prüft dann die Spannung auf der zugeordneten Ader.

Ergänzt wird das Relais um einen Öffner. Dieser steuert die Spule eines Schütz.
Dies ist möglich, da der Schütz so konfiguriert werden kann, dass er über eine interne Spannung (und Öffnerkontakt des Relais) gesteuert wird (siehe auch Konfiguration von Relais-/Schützspulen)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner